ÖKV Helfersichtung 2015 - Helferliste für 2016

Name Punkte Telefon

Singer Christian

98

0660/6589313

Fallmann Klaus

98

0699/19567127

Hammel Manfred

97

0664/1414939

Wöginger Thomas

97

0650/2804999

Führer Michael

96

0699/10184945

Kepler Patrik

96

0664/4203419

Bravenec Jiri

96

Bolard Andreas

96

0676/3336333

Adelsberger Rainer

96

0660/3203003

Ederer Bernhard

94

0664/5714267

Pirker Dominik

93

0699/17095909

Bertignol Michael

93

0699/10329875

Schöner Lukas

93

0660/7069615

Tscholl Dominik

91

0680/4015725

   

Regelung ÖRV Ortsgruppenvergleichswettbewerb ab 2015

Regelung bei der Vergabe des ÖRV Ortsgruppen-Vergleichswettbewerbes

   

Novellierung der Hundeabgabeverordnung in der Steiermark

Begünstigung der Hundeabgabe für Züchter und ausgebildete Hunde in der Steiermark! - Download

   

Mitteilung der NÖ Tierschutz-Ombudsfrau

tso-logo web

Mitteilung der Tierschutz-Ombudsfrau 07
(Kupierverbot von Hunde weiter verschärft, Verbringen von Hunden innerhalb der EU,......)

   

Neuerungen in der Steiermark 2013

 

Einhebung einer Abgabe für das Halten von Hunden (Steiermärkisches Hundeabgabegesetz 2013) beschlossen und das Steiermärkische Landes-Sicherheitsgesetz

 

Nähere Bestimmungen über den Hundekundenachweis(Stmk. Hundekundenachweis- Verordnung).

Download des Landesgesetzblattes

Download des Landesgesetzblattes


Der behördliche Sachkundenachweis wird für die BH-Prüfung anerkannt (siehe ÖPO 2011, Seite 13, Allgemeine Bestimmungen)!!!

   

Registrierung in Heimtierdatenbank

Werte Besucher der ÖRV-Homepage,
werte ÖRV-Mitglieder!

aus gegebenem Anlass möchte der ÖRV darauf hinzuweisen, dass seit 01. Jänner 2010 alle Hunde in Österreich mit einem Mikrochip versehen sein und in einer österreichweiten Datenbank (Heimtierdatenbank) registriert sein müssen!

Die Registrierung ist durch den Tierarzt, bei offiziellen, durch das Bundesministerium für Gesundheit anerkannten Meldestellen durch die gesetzlich vorgeschriebene Möglichkeit der Eigenregistrierung oder direkt bei den zuständigen Bezirksverwaltungsbehörden vorzunehmen!
 
Es reicht nicht aus, dass die Hunde bei Animaldata, Tasso, usw. registriert sind. Damit von diesen Stellen aus eine Weitermeldung an die amtliche Heimtierdatenbank erfolgen kann ist es erforderlich, eine Ausweisnummer (z.B. Reisepass, Führerschein) bekannt zu geben.


Registriermöglichkeit, Info und Suche in der Heimtierdatenbank:
http://heimtierdatenbank.ehealth.gv.at